PERFORMANCE | „NACKT SELFIES”

LIVE PERFORMANCE am 17.06.2015 um 13:00 Uhr BARFÜSSERPLATZ Basel

Anlässlich der ART BASEL stellt Milo Moiré ihre neue Performance-Reihe „NACKT SELFIES“ im öffentlichen Raum vor. Sie erstellt Selfies mit anderen Personen, wo sie im Gegensatz zu den anderen nackt sein wird. 

Milo Moiré greift die aktuelle Selfie-Mania auf und interpretiert sie neu. Sie verkörpert durch ihre Performance die freiwillige Entblössung unserer Gesellschaft in den sozialen Medien. In den nächsten Monaten wird sie an verschiedenen Orten ihre Performance „Nackt Selfies“ durchführen. 

„Durch die Unmittelbarkeit der Intimität agiert der Proband anders als bei normalen Selfies, durch meine entblösste Anwesenheit entsteht eine neue Meta Ebene der Selbstinszenierung.“

Die Künstlerin karikiert das pop-kulturelle Massenphänomen der Selbstbildnisse. Sie konfrontiert die Selfie willigen mit der Intimität ihres nackten Körpers und fordert zum gemeinsamen posieren auf. Bühne frei für die Real Life Inszenierung!
 
 ©Foto: Peter Palm